In diesem Kurs werden die Grundlagen der Visceralen Osteopathie, Anatomie und Funktion der inneren Organe und Techniken zur Diagnostik und Therapie von Funktionsstörungen der inneren Organe erlernt.

Gegenstand der Diagnostik und Therapie sind:

  • General Listing
  • Local Listening
  • Inhibition und gezielte Behandlungstechniken

Ziel der Behandlung wird sein das Zusammenspiel zwischen Mobilität, Motilität und den Bandaufhängungen der inneren Organe in Einklang zu bringen und damit dem Körper seine visceralen Funktionsstörungen zu nehmen.

Themen der drei Kurse:

  • Magen-Darm-Trakt
  • Urogenitalsystem
  • Organe des oberen Abdomen
  • Thorax

Neu 2021 : Vis 4: "spezielle Techniken der endokrinen Organe und des ANS"

Ziel des Kurses ist es, endokrine und exokrine Drüsen, wie z.B. Hypophyse, Epiphyse, Schilddrüse, Thymus, Nebennieren usw. zu untersuchen und viszerofasziale Behandlungen durchzuführen.

Ergänzend zu den bisherigen Kursinhalten werden ausgewählte Techniken zu bestimmten Organen bzw. neueste Erkenntnisse des autonomen Nervensystems (Polyvagaltheorie) vermittelt.

Kontakt

Eumetis
Inh. Dr. Bernd Barthel
August-Bebel-Straße 12
01465 Dresden/ OT Langebrück              

                                             
Tel.:  01739807048
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

JSN Pixel is designed by JoomlaShine.com